MRAS Abschnittsübung

MRAS Abschnittsübung

Am Freitag dem 23.08.2019 fand in die MRAS Abschnittsübung bei der FF Unterlungitz statt.

Ingesamt nahmen 28 Personen aus dem Abschnitt an der Übung teil. 14 MRAS-Träger aus dem Abschnitt nutzen die Gelegenheit ihr Wissen aus dem Fachbereich Menschenrettung und Absturzsicherung aufzufrischen und zu vertiefen. Als Übungsobjekt diente ein Siloturm bei der Firma Faustmann in St. Johann. Die MRAS-Träger übten neben den wichtigen Knoten, die Bergung einer Person vom Silotrum. Daneben wurde auch das Abseilen sowohl aktiv als auch passiv aus dieser Höhe beübt.

Im Anschluss an die Übung lud die FF Unterlungitz zu Gulasch und Getränken ein.

Top