Wasserversorgung 09.03.2019

Wasserversorgung Oberlungitz 09.03.2019

Die Feuerwehr Lafnitz wurde am Samstag, 09. März, um 19:58 Uhr zu einer dringenden Wasserversorgung nach Oberlungitz gerufen.

Aufgrund eines technischen Defekts war bei einem Schweinestall die Wasserversorgung ausgefallen. Von Seiten der Feuerwehr Lafnitz musste daher eine Zubringerleitung von einem rund 250 Meter entfernten Hydranten hergestellt werden. Diese bleibt bis zur Reperatur des technisches Gebrechens aufrecht.

Im Einsatz befanden sich 16 Mann der FF Lafnitz mit TLF-A 4000, KLF-A und dem Anhänger.

Gegen 22:00 Uhr wurde der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft an die Florianstation gemeldet.

Top