Verkehrsunfall 07.05.2021

Verkehrsunfall 07.05.2021
Verkehrsunfall 07.05.2021

Am 07.05.2021 wurde die FF Lafnitz mittels Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall mit verletzten Personen in Oberlungitz alarmiert.
Die Feuerwehr Lafnitz rückte mit 18 Kameradinnen und Kameraden sowie dem MTF, dem HLF1-LB und dem TLF 4000 zum Einsatzort aus.

Am Einsatzort stellte der Einsatzleiter fest, dass ein Fahrzeug nach einem Überschlag auf dem Dach zu liegen kam. Die beiden Insassen des PKW konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurden beim Eintreffen der Feuerwehr bereits von der Rettung erstversorgt.
Die Mannschaft der FF Lafnitz sicherte die Unfallstelle ab, baute einen Brandschutz auf und stellte das Fahrzeug, nach Freigabe der Polizei, wieder auf. Danach wurde der PKW zum Abtransport einem Abschleppunternehmen übergeben. Anschließend wurde die Unfallstelle gereinigt.
Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit allen eingesetzten Einsatzkräften.