Einsatz Ölspur Wagendorf 18. Mai 2020

Einsatz Ölspur Wagendorf 18. Mai 2020

Um 10:15 Uhr wurde die Feuerwehr Lafnitz mittels stillen Alarmes zu einer Ölspur in Wagendorf nahe der Bahnübersetzung gerufen.

Die Mannschaft rückte unverzüglich mit MTF-A und HLF1-LB zur Einsatzstelle aus. Vor Ort konnte der Einsatzleiter feststellen, dass von Seiten der FF Lafnitz kein Einsatz von Nöten war. Ein zufällig vor Ort befindlicher Wagen der Straßenmeisterei kümmerte sich um die Ölspur und so konnte die FF Lafnitz nach rund einer halben Stunde wieder die Einsatzbereitschaft melden.

Die Danken der Straßenmeisterei für die angenehme Zusammenarbeit!