Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Am Samstag, dem 31. August öffnete die Feuerwehr Lafnitz ihre Türen und Tore für Besucherinnen und Besucher.


Besonders für Kinder war es eine tolle Erfahrung um in das Feuerwehrwesen zu schnuppern. Im Rahmen eines Stationenbetriebes konnten die Kinder und Jugendlichen die Feuerwehr Lafnitz kennen lernen. Das Absetzen eines Notrufes, das Anlegen der Ausrüstung und das Kennenlernen der Fahrzeuge stand auf dem Programm.

Zudem konnten mit dem Entstehungsbrandbekämpfungs-Anhänger des BFV Hartberg Löschübungen durchgeführt werden. Auch die Drehleiter der FF Hartberg war an diesem Tag in Lafnitz und bot den Besucherinnen und Besuchern einen Ausblick über Lafnitz.

Nachdem die Kinder und Jugendlichen alle Stationen absolviert hatten, erhielten sie eine kleine Überraschung als Andenken an den Tag in der Feuerwehr.

Bei der abschließenden Schauübung konnten sich unsere Gäste noch die Feuerwehr im Einsatz beobachten. Ein Autobrand mit einer eingeklemmten Person, sowie ein Holzstapelbrand wurden vor den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern geübt.

Die Feuerwehr Lafnitz bedankt sich bei allen Besucherinnen und Besuchern.

Top